Wagenborg hat in den vergangenen Jahren einen exzellenten Ruf im Energiesektor aufgebaut, der sich sowohl auf herkömmliche Kohlekraftwerke und Kernkraftwerke als auch auf nachhaltigere Formen der Energieerzeugung wie Windenergie und Biomasse bezieht.

Häufig müssen schwere und übergroße Bauteile dieser Anlagen unter Einhaltung komplexer Regelungen an ihren Bestimmungsort befördert werden. Über die Straße, auf der Schiene oder zu Wasser. In vielen Fällen stellt dies ein anspruchsvolles Projekt mit großen Herausforderungen dar, bei dem wir uns hinsichtlich Transport und Montage vor Ort stets für die sichersten und effizientesten Lösungen entscheiden, um eventuelle Ausfälle zeitlich auf ein Minimum zu begrenzen. Mit unserem großen Know-how, unserer Erfahrung und der breit gefächerten Auswahl an eigenem Equipment ist Wagenborg imstande, für jede logistische Herausforderung im Energiesektor eine passende Lösung anzubieten.

Experte in Windenergie

Im Energiebereich ist Wagenborg ein Experte in allen Fragen der logistischen Unterstützung des Windenergiesektors. Es gibt nicht viele Unternehmen mit einem so umfassenden Angebot an speziell auf den Windenergiesektor zugeschnittenen Logistikdienstleistungen und einer so beeindruckenden Erfolgsbilanz. Mit 3.500 Mitarbeitern, 230 Schiffen, darunter Mehrzweckschiffe und Schlepper inbegriffen, schweren Hebegeräten und Transportlösungen, 400 LKWs, 1.800 m Kai und 390.000 m² Lagerflächen verfügen wir über alle Bausteine für eine Gesamtlösung.

Unser Logistik-Hub im Eemshaven, in der Nähe zahlreicher im Bau befindlicher Offshore-Windparks, bietet dem Windenergiesektor viele Chancen. Unser Kai mit großen Lagerflächen eignet sich hervorragend für das Be- und Entladen und den Umschlag der Bauteile von Windkraftanlagen. Unsere Einrichtungen sind voll ausgerüstet für die Vormontage der Bauteile, die wir mit eigenen Schiffen, die übrigens weltweit Rotorblätter transportieren, vor der Küste abliefern können. Daneben bieten wir Anlagen für die Instandhaltung und Instandsetzung der Bauteile von Windkraftanlagen – stets sicher, effizient und zuverlässig.

Erfahrung mit Kraftwerken

Oft verlangen immer strenger werdende Emissionsnormen eine Anpassung von bereits errichteten Kraftwerken, was häufig mit dem Transport und Aufstellen schwerer Einheiten einhergeht. Dies ist in vielen Fällen eine komplizierte Präzisionsarbeit, die möglichst effizient auszuführen ist, um Ausfälle so weit wie möglich zeitlich zu begrenzen. Mit unserer Erfahrung sowie unserem Know-how und Equipment ist Wagenborg für diese Aufgaben perfekt gerüstet. In den vergangenen Jahren haben wir in Europa zahlreiche Transformatoren, Antriebsstränge, Betriebskessel und Kühleinheiten erfolgreich transportiert und aufgestellt. Jederzeit sicher und nach Plan.

Diese Seite weiterempfehlen