In diesem Frühjahr schloss NAM die Gasreinigungsanlage in Emmen. Kürzlich begann unter Begleitung von SGS Search Ingenieursbureau der Abriss der Anlage. Am Montag, den 19. November 2018 hatte Wagenborg Nedlift die Ehre, mit seinem mobilen 500 Tonnen-Kran nicht weniger als fünf Motoren aus der Anlage zu entfernen. Die Motoren mit einem Gewicht von je etwa 60 Tonnen wurden im Auftrag von VSM Sloopwerken und vollständig planmäßig entfernt. Der gesamte Abrissprozess wird insgesamt etwa ein Jahr dauern. 

NAM prüft derzeit, welche Rolle das Gelände bei der Energiewende spielen könnte. Das Areal bietet verschiedene Möglichkeiten. Potenzielle Optionen sind beispielsweise eine Wasserstoffgasfabrik, eine Biogas- oder Solarenergieanlage.

Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.

Diese Seite weiterempfehlen