In Kalenderwoche 8 hat Wagenborg einen riesigen Speichertank (mit 20 m Länge, 4 m Durchmesser und einem Gewicht von 45 Tonnen) von Schapen nach St. Ingbert transportiert.  Der Speichertank wurde mithilfe einer Kesselbrücke in 3-Bett-5-Ausführung transportiert.

Zwei Tage nach dem Laden des Speichertanks wurde der Tank an seinem Bestimmungsort entladen. Dieser Transport wurde erfolgreich durchgeführt. 

Diese Seite weiterempfehlen