Am Montag, den 9. Oktober 2015, platzierte Wagenborg zwei erdbebensichere Schornsteine auf das Dach eines Hauses im niederländischen Spijk (Groningen). Zum Einsatz kam dabei der neue Palfinger PK 27002-SH Kompaktkran.  

Aufgrund von Erdbebenschäden mussten die beiden alten Schornsteine ausgetauscht werden. Um derartige Beschädigungen in Zukunft zu vermeiden, wurden sie durch neue, erdbebensichere Konstruktionen in Leichtbauweise ersetzt.

Durch die Teflon-Beschichtung des Krans können Beschädigungen des Straßenbelags ausgeschlossen werden. Dazu trägt auch die Breite des Raupenfahrwerks bei, das während des Hebevorgangs die Verteilung des Drucks über eine größere Fläche gewährleistet. Und das ist nur einer der vielen Vorteile des neuen Kompaktkrans.

Diese Seite weiterempfehlen