Am 28. Oktober 2015 beförderte Wagenborg vier Themen-Waggons durch die Luft an ihren neuen Standort: die Savanne des Wildlands Adventure Zoos in Emmen (Niederlande).  

Für die Installation der Eisenbahnwaggons entlang des Besucherparcours durch die Savannenlandschaft des Erlebnisparks – und die Überwindung einer 6 Meter hohen Sanddüne –  setzte Wagenborg seinen 700 t Mobilkran mit Wippspitze ein. 

Zentrales Thema des neuen Erlebnisparks ist die Verbindung zwischen den Besuchern und der Tierwelt, der Natur und der Kultur. Es ist ein Ort, an dem die Gäste die Wunder der Natur hautnah erleben und zugleich jede Menge Spaß haben können. Wagenborg wurde mit sämtlichen Transport- und Hebearbeiten im Zuge der Errichtung der Anlage betraut. 

Diese Seite weiterempfehlen