Derzeit wird hart am sogenannten „Hotfloor“ im UMCG gearbeitet – dabei handelt es sich um das erneuerte Operationszentrum, die Notfallambulanz und die Intensivstation für Erwachsene des akademischen Krankenhauses in Groningen. Wagenborg stellt im Auftrag von Visser & Smit Bouw die Stahlkonstruktion für den Hotfloor am Ort des ehemaligen Innengartens ab.

Am vergangenen Wochenende hat Wagenborg seinen mobilen 500 Tonnen-Kran mit beweglichem 90 Meter-Ausleger eingesetzt, um eine 16 Meter hohe Stützkonstruktion aufzustellen. Diese aus 12 großen Seecontainern bestehende Konstruktion dient als Unterbau für den Wagenborg Palfinger Kompaktkran (den Palfinger PK27002-SH), der seit Mai dieses Jahres eine wichtige Rolle beim Bau der Stahlkonstruktion im UMCG spielt.

Am Sonntag, den 15. Oktober war der Zeitpunkt gekommen: Wagenborg konnte seinen Kompaktkran auf die Stützkonstruktion stellen. Die sprichwörtliche Kirsche auf der Torte für die zahlreich erschienenen Zuschauer!

Diese Seite weiterempfehlen