Anfang April 2016 übernahm Wagenborg den Transport eines zweiten „Mobile Wellhead Compressor Skid“ für die Nederlandse Aardolie Maatschappij (NAM). Bereits im April 2015 wurde der erste Rahmen von Waddinxveen nach Gaag transportiert. Der zweite Rahmen begann seine Fahrt ebenfalls in Waddinxveen und ging ins niederländische ’s-Gravenzande.

Der Rahmen mit 16,5 x 4 x 4 Meter Größe und einem Gewicht von 62 Tonnen wurde von einem 200 Tonnen schweren Mobilkran auf eine Spezialbrücke in 3-Bett-6-Ausführung geladen und anschließend über die Autobahn N211 zum NAM-Standort in ’sGravenzande transportiert. Die Fahrt von etwa 50 Kilometern erforderte viele Vorbereitungen. So mussten beispielsweise vorübergehend einige Ampelanlagen entfernt werden. 

Bei der Ankunft in ’s-Gravenzande wurde der Rahmen mit einem 400 Tonnen schweren Mobilkran entladen. Der Rahmen wird zur Förderung von 0,3 Milliarden Kubikmetern Gas von einem der dortigen Gasfelder eingesetzt. 

www.NAM.nl 

Diese Seite weiterempfehlen