Bei PMF in Farmsum durfte Wagenborg kürzlich ein großartiges Projekt ausführen: Wiegen, Aufschrauben und Transportieren einer 130 Tonnen schweren Gleitschiene.

Nachdem die Gleitschiene mithilfe von Loadcells gewogen worden war, wurde die Gleitschiene aufgeschraubt und es konnten die 2 x 12 Achsen-SPMTs unter die Gleitschiene gefahren werden. Anschließend konnte die Gleitschiene auf den SPMTs platziert werden, woraufhin das Ganze zum Binnenhafen von Farmsum gebracht wurde. Im Binnenhafen wurde die Gleitschiene per Roll-on-Operation auf Wagenborg Barge 15 gefahren. Anschließend konnte der Wassertransport nach Delfzijl beginnen. Dort angekommen, wurde die Gleitschiene auf ein rigged Seeschiff umgeschlagen, um letztendlich die Fahrt nach Texas anzutreten, wo die Gleitschiene mittlerweile angekommen ist.


Dieses Projekt bestand aus mehreren, aneinandergereihten Teilprojekten. Für den Erfolg des Projekts waren eine gute Kommunikation und Zusammenarbeit unerlässlich. Wieder ein tolles Beispiel dafür, wie Wagenborg seine Kräfte bündelt und kombiniert und auf diese Weise dem Firmenslogan „Sign of Solutions“ alle Ehre macht’. 

Diese Seite weiterempfehlen