Wagenborg Nedlift, Spezialist auf dem Gebiet des horizontalen, vertikalen und Schwertransports, hat seine Kranflotte weiter ausgebaut. Dieses Mal erweitert Wagenborg seine Kranflotte um 3 neue Tadanos. Es handelt sich dabei um zwei Tadanos HK40 und einen Tadano ATF70G-4.

Der Tadano ATF70G-4 verfügt über einen 52 Meter langen Teleskopmast und einen doppelten Ausleger. Darüber hinaus ist der Kran mit 16,5 Tonnen Ballast ausgestattet. Die Motoren des Unter- und Oberwagens erfüllen uneingeschränkt die Tier 4f-Emissionsnorm. Beide Tadanos HK40 besitzen einen 35,2 Meter langen Teleskopmast, einen 9 Meter langen Ausleger und 8,5 Tonnen Ballast. Die Kräne verfügen über einen Unterwagen 8x2 mit Nachlaufachse von Scania.  

Beide Krantypen sind mit einer radiografischen Fernbedienung, einer kippbaren Kabine und einer Fernbedienung ausgestattet. Die Kräne wurden inzwischen am Hauptsitz von Wagenborg Nedlift in Groningen ausgeliefert.

Diese Seite weiterempfehlen