Am Abend des 9. April 2015 stand Wagenborg vor einer großen Aufgabe; dem Transport eines MWHC-Skid von Waddinxveen zum NAM-Gelände nach Gaag. MWHC-Skids (Mobile Wellhead Compressor Skid) werden dazu genutzt, das von der Quelle geförderte Gas  in komprimierter Form direkt zur Produktionsanlage zu befördern. Der Transport dieses 17m langen, 4m breiten und 4m hohen Gutes konnte erfolgreich und auf sicherem Weg von Wagenborg durchgeführt werden.

In Waddinxveen wurde die Maschine durch einen 500 Tonnen Kran, der mit 160 Tonnen Ballast ausgestattet wurde, aus der Halle gehoben und auf eine spezielle Kesselbrücke gesetzt. Dieser Spezial-Trailer wurde ausgewählt um den Transport, trotz der enormen Größe des Ladeguts, so klein wie möglich zu halten, besonders in Bezug auf die Höhe. Dadurch konnte eine angemessene und sichere Transportstrecke gefunden werden.

Die Ausmaße des Transportes betrugen dennoch 43m x 4m x 5m und hatte ein Gesamtgewicht von 143 Tonnen. Nach einigen Stunden kam der Transport planmäßig an und konnte zu guter Letzt von einem weiteren 500 Tonnen Kran von Wagenborg entladen werden.

Diese Seite weiterempfehlen