Wagenborg bietet am Offshore-Öl- und Gasmarkt ein breit gefächertes Programm maritimer Dienstleistungen an, wie beispielsweise Versorgungs- und Ankerverlegungsdienste.

Die Spezialisten auf unseren Ankerziehschleppern sind regelmäßig in verschiedenen Projekten im Kaspischen Meer im Einsatz. Diese Schlepper wurden speziell für Schleppdienste in Flachwasser, Binnengewässern und Küstenregionen entworfen und gebaut. Sie eignen sich perfekt für die Assistenz beim An- und Ablegen von Schiffen in Häfen oder an Offshore-Anlagen. Darüber hinaus sind unsere Ankerziehschlepper zur Unterstützung von Bauarbeiten mit einem Hydraulikkran und einer Heckrolle für die Ankerverlegung ausgerüstet.

Die Schlepper sind mit der neuesten nautischen Technologie ausgestattet, erfüllen in allen Bereichen unsere strengen „Zero-Dumping“-Vorschriften sowie die strengsten Normen in Bezug auf HSES & Q (Gesundheit, Sicherheit, Umwelt und Qualität). Des Weiteren werden die Normen von SOLAS, MARPOL, dem russischen Schiffsregister und Bureau Veritas erfüllt.

Diese Seite weiterempfehlen