Wagenborg ist Spezialist in der Logistik für Offshore-Arbeiten sowie Öl- und Gasprodukte. Zu diesen Dienstleistungen gehören Versorgung, Eisbrechen und nautische Dienste, wie beispielsweise hydrografische Dienste, und Schleppdienste. Damit profiliert Wagenborg seine Versorgungsstrategie, die mit Vorratsverwaltung, Equipment, Mitarbeitern und Sicherheitsmanagement noch komplettiert werden kann. Im Bereich der Offshore-Versorgungsdienstleistungen ist Wagenborg schon seit über 15 Jahren weltweit aktiv. Der geografische Fokus liegt primär auf dem Kaspischen Meer und den russischen Gewässern sowie auf der Arktis und der Nordsee.

Wagenborg kann auf eine vielseitige und vielfältige Flotte zurückgreifen, die unter anderem aus Eisbrecher-Versorgern, Versorgern, Ankerziehschleppern und einem sog. „Walk-to-Work-Schiff“ (geplanter Stapellauf 2015) besteht.

Schlüsselfertige Projekte

Schlüsselfertige Logistikprojekte für Bohrungen bieten Wagenborg die Möglichkeit, alle Fachbereiche einzusetzen. Bei der Montage, Demontage und Versorgung von Bohrplattformen kooperieren die verschiedenen Wagenborg-Firmen so intensiv, dass das gesamte Dienstleistungspaket dem Kunden als Ganzes angeboten wird: Rücksprache mit Behörden und Beteiligten, Transport von Equipment, Aufbau des Anlagenmanagements und Organisation der Versorgung.

Spezialist in flachen Gewässern

Wagenborg erbringt weltweit Offshore-Dienste für die Öl- und Gasindustrie. Von der niederländischen Kontinentalplatte bis zur Karasee und dem Kaspischen Meer. Wagenborg ist Flachwasserspezialist. Inzwischen operieren wir schon seit vielen Jahren in extremsten Situationen mit winterlichen Bedingungen und Flachwasser. Aufgrund unserer Erfahrung in Eis und Flachwasser ist Wagenborg Ihr idealer Partner für Offshore-Dienstleistungen.

Diese Seite weiterempfehlen