Wagenborg ist auf Spezialtransporte auf dem Wasserweg, Schleppdienste und Offshore-Dienste spezialisiert. Mit unseren erfahrenen Menschen, der vielfältigen Flotte von Pontons und Schleppern haben wir für jede logistische Herausforderung eine Antwort. Und dies weltweit. 365 Tage im Jahr, 24 Stunden pro Tag.

Schlepper Waterstroom schleppt Wagenborg Barge 4
Schlepper Waterstroom schleppt Wagenborg Barge 4

Spezialtransporte auf dem Wasserweg

Mit unseren Schleppern mit einem Pfahlzug von bis zu 56 t und Pontons mit einer Tragfähigkeit von bis zu 20.000 dwt haben wir im Bereich der Spezialtransporte einen exzellenten Ruf aufgebaut. Von Brückenteilen bis hin zu Containerkranen. Von Eemshaven bis nach Teneriffa und Sint Maarten. Keine Ladung oder Lokation ist uns fremd. Schlepparbeiten werden häufig in den nordwest- und südeuropäischen Küstengewässern, Nordwestafrika, der Ostsee, dem Mittelmeer und dem Schwarzen Meer ausgeführt.

Unsere Ingenieure sorgen in enger Rücksprache mit Ihnen für eine Projektbeschreibung. Stets deutlich, vollständig und unseren strengen Sicherheitsanforderungen entsprechend. Unsere erfahrenen Mitarbeiter gewährleisten eine optimale Realisierung Ihres Projekts. Wagenborg garantiert die Sicherheit Ihrer wertvollen Ladung auf dem Transport.

Hafenschleppdienste

Daneben assistiert Wagenborg ein- und auslaufenden Schiffen in den Häfen von Delfzijl und Eemshaven, auf den Reeden dieser Häfen sowie im niederländischen und deutschen Teil der Ems. Dabei handelt es sich beispielsweise um Mehrzweckschiffe, RoRo-Schiffe, Öl- und Chemikalientanker sowie Containerschiffe.

Schleppdienste in Eis und flachen Gewässern

Wagenborg verfügt über erstklassiges Equipment für außergewöhnliche Schlepptransporte in extremen Bedingungen wie Eis und Flachwasser. Neben der Einsatzfähigkeit im Kaspischen Meer und auf dem Wolga-Don-Kanal eignen sich unsere Schlepper mit geringem Tiefgang besonders für Schleppdienste auf den russischen Binnengewässern.

In der Öl- und Gasindustrie werden diese Schlepper häufig für den Transport von Frachtpontons zwischen den Bohrplattformen und der Basis eingesetzt. Wenn sie mit einem Kran ausgerüstet sind, können die Schlepper auch für andere Zwecke, wie beispielsweise für die Ankerverlegung und Instandhaltung von Baken, eingesetzt werden. Von uns werden die Schlepper regelmäßig bei der Assistenz von Installationsarbeiten an Bohrplattformen/Objekten eingesetzt.

Bei unseren eisverstärkten Pontons handelt es sich um Frachtpontons, deren Eisverstärkung der von den eisbrechenden Versorgern entspricht. Sie sind für den Transport diverser Ladungen ausgerüstet, wie beispielsweise: Bohrklein, Bohrsedimente, Massengut, Zement/Baryt, Schlamm, Bohrspülungen, mit Öl verunreinigtes Wasser und Kraftstoff.

Diese unbemannten Frachtpontons haben wegen des fehlenden eigenen Antriebs ein relativ geringes Gewicht und eine große Tragfähigkeit.

Diese Seite weiterempfehlen