Zu den Geschäftsfeldern von Wagenborg Sleepdienst gehören Schleppdienste und Hebearbeiten sowie das Heben, Transportieren und Bergen von Objekten. Zu diesem Zweck stehen eigene Schlepper mit einem Pfahlzug von bis zu 56 t, Pontons mit einer Tragfähigkeit zwischen 600-20.000 dwt, ein eigener Schwimmkran sowie Gerät für Bergungen zur Verfügung. Know-how und Erfahrung gewährleisten die schnelle und effiziente Einsatzfähigkeit von Geräten und Personal.

Schlepparbeiten

Die Schlepper von Wagenborg Sleepdienst assistieren Seeschiffen in den Häfen von Delfzijl und Eemshaven, auf den Reeden dieser Häfen sowie im niederländischen und deutschen Teil der Ems. Daneben assistieren die Schlepper Schiffswerften beim Ein- und Ausdocken von Schiffen, werden sperrige Objekte von und zur See transportiert und wird Schiffen in Not geholfen. Des Weiteren werden Schlepparbeiten in den nordwest- und südeuropäischen Küstengewässern, Nordwestafrika, der Ostsee, dem Mittelmeer und dem Schwarzen Meer ausgeführt.

Schwergut und Schwertransport

Für den Umschlag von Schwergut sowie für Lagerung und Umschlag von schweren Bauteilen kann Wagenborg Sleepdienst den Schwimmkran „Triton“ mit einer Hebekraft von 300 t einsetzen. Daneben ist die Firma auch auf die Unterstützung von Montagearbeiten auf Schiffswerften sowie auf Bauarbeiten im nassen Straßen- und Wasserbau und die Assistenz bei Bergungen spezialisiert. Mit diesem Schwimmkran sowie der eigenen Schlepper- und Pontonflotte kann Wagenborg Sleepdienst somit eine Komplettlösung für den Schwerguttransport anbieten.

Bergungen

Eine weitere Spezialität von Wagenborg Sleepdienst ist die Unterstützung von Schiffen in Seenot, das Freischleppen von auf Grund gelaufenen Schiffen, Rettungsarbeiten bei Schiffen sowie das Bergen von (halb) gesunkenen Schiffen. Mit seiner Erfahrung und dem eigenen Know-how in Kombination mit dem Equipment, das sich aus Schleppern für Binnen- und Küstengewässer, für Häfen und See sowie aus Pontons, einem Schwimmkran und anderem schweren Gerät wie Pumpen zusammensetzt, garantiert Wagenborg Sleepdienst effiziente Bergungs- und Rettungsarbeiten mit dem Ziel, die Gewässer wieder schiffbar zu machen. Deswegen ist Wagenborg Sleepdienst im Notfall auch das ganze Jahr hindurch Tag und Nacht erreichbar.

Diese Seite weiterempfehlen